Stiftung

Wunschpunkte für Kinder

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht die Herzenswünsche
kranker und bedürftiger Kinder zu erfüllen.

Lernen Sie uns kennen

Die Stiftung

Die Stiftung Wunschpunkte für Kinder mit Sitz in Köln/Porz-Langel hat es sich zur Aufgabe gemacht, Herzenswünsche kranker und bedürftiger Kinder im regionalen Bereich rund um Köln zu erfüllen. Zweck der Stiftung ist daher die Beschaffung von Mitteln zur Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der Pflege von Kindern und Jugendlichen.

Die Stiftung unterstützt bereits bestehende Institutionen und Projekte, die ihre Aufgaben sowohl ehrenamtlich als auch neben- oder hauptberuflich durchführen. Wir bieten finanzielle Hilfe unter anderem bei der Beschaffung von Lern- oder Spielmaterialien, bei der Freizeitgestaltung und Förderung und bei der Einrichtung und Renovierung erforderlicher Räume.

Stiftung Wunschpunkte für Kinder

Unterstützt wird dabei primär

Die Hilfe kranker Kinder,

z.B. durch die Bezahlung von „Klinikclowns“,
Zauberern oder Theateraufführungen in Krankenhäusern.

Die Erfüllung von Herzenswünschen schwerkranker Kinder,

die diesen neue Kraft und neuen Mut geben.

Die Erfüllung von Wünschen oder Überraschungen für Kinder,

die ihren Geburtstag in der Klinik verbringen müssen.

Ebenfalls unterstützt werden Einrichtungen

im Sinne der Stiftung durch finanzielle Zuwendung

Bei der Instandhaltung

von Gebäuden, Spielgeräte und ähnlichem
 

Bei der Anschaffung therapeutischer Geräte,

Diagnose- und gesundheitsfördernder Geräte.

Die Unterstützung von Kinderhospizen und

Palliativstationen für Kinder und deren Angehörigen in der Region.

Das schließt auch therapeutische Maßnahmen

für hinterbliebene Angehörige – wie z.B. Geschwisterkinder – ein.


In einem persönlichen Gespräch mit den Zuständigen werden konkrete Bedürfnisse und Wünsche erörtert.
Daraufhin unterstützt die Stiftung zielgerichtet und „nach Maß“, so dass Projekte planbar und realisierbar werden.

Helfen Sie uns helfen und spenden Sie jetzt.